Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.
0
Verpackung von King's Bounty: Armored Princess [PC]
King's Bounty: Armored Princess [PC ]
1C Company
Plattform: PC
Edition: Download

King's Bounty: Armored Princess [PC ]

1C Company

Plattform:

Edition:

Über das Spiel

King's Bounty ist bekannt für seine perfekte Verbindung aus Rollenspiel und Rundenstrategie und wurde von der Presse mit fantastischen Wertungen belohnt. "King's Bounty: Armored Princess" ist die Fortsetzung des preisgekrönten "King's Bounty: The Legend".

Die Story:

Das Spiel beginnt in Endoria, der Heimat von Prinzessin Amelie. Für das Königreich von Darion sind schwere Zeiten angebrochen, denn der Erzdämon Baal ist erneut in das Land eingedrungen, und diesmal kennt sein Rachedurst keine Grenzen! Zahllose Horden von Dämonen haben das Land der Orks und Elfen durch Feuer und Schwert verwüstet, die Truppen von König Markus besiegt und belagern nun Kronberg die Hauptstadt des Königreichs Darion.

Der Tag der Abrechnung scheint gekommen, doch es gibt noch eine letzte Chance, um die Belagerung zu beenden – den legendären Helden Bill Gilbert, der den Erzdämonen schon einmal bezwungen hatte. Doch leider ist der gefeierte Held schon vor langer Zeit ausgezogen, um die weit entfernte Welt Teana zu erkunden. Nun soll der größte Magier des Königreichs ausgeschickt werden, um Sir Gilbert zu finden und nach Hause zu holen, damit dieser das Königreich in der Stunde der größten Not verteidigt. Dieser Plan geht jedoch nicht auf, denn Prinzessin Amelie ist nicht bereit, das Schicksal ihrer Heimatwelt in fremde Hände zu geben. Deshalb begibt sie sich nun selbst durch das Portal, das in die bislang unbekannte Welt von Teana führt. Dies ist der Auftakt zu einem Abenteuer in einem neuen und unbekannten Land – der Welt von Teana.
 
Die Welt Teana:

Teana hält neue Herausforderungen für Amelie bereit. In dieser seltsamen und unbekannten Welt muss sie nun einen Weg finden, um Bill Gilbert zu finden und ihn mit nach Hause zu nehmen. Zumindest hat das Glück Prinzessin Amelie noch nicht ganz verlassen. König Frederick, der Herrscher der Insel, auf die das Portal Amelie verschlagen hat, nimmt sie freundlich auf und überlässt der Prinzessin den Stein des Mutes – einen der wertvollen Steine der Götter, der in Amelie verborgene Kräfte weckt und ihre eigene göttliche Herkunft bestätigt. König Frederick verspricht Amelie, eine seltsame Prophezeiung zu erfüllen, mit der sie auf irgendeine Weise verbunden zu sein scheint. Er ermutigt sie, alle acht Steine der Götter zu finden, und schenkt ihr sogar einen zahmen Zauberdrachen, der sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. Dadurch gerät Prinzessin Amelie in einen Strudel der Ereignisse, um eine Prophezeiung zu erfüllen, die vor Tausenden von Jahren von einem als „Engel“ bekannten Orakel ausgesprochen wurde, und sie erkennt, dass sie ihre Mission nur dann erfüllen kann, wenn sie auch die Prophezeiung von Teana erfüllt und die Götter um Hilfe bittet. Die alte Prophezeiung der acht Steine der Götter bestimmt jetzt über das Schicksal beider Welten, deren  Rettung allein in den Händen der jungen Prinzessin Amelie, der Tochter der Götter, liegt. Bei der Suche unterstützen sie ihr zahmer Drache, den ihr König Frederick geschenkt. hat, und die Kraft der göttlichen Steine. König Frederick erzählt ihr bereitwillig alles, was er über die möglichen Fundorte der anderen Steine weiß, und stellt ihr Truppen zur Verfügung, die sie anheuern kann. Auf dieser Insel steht auch der Tempel der Hoffnung, indem Amelie mehr über den Engel der Prophezeiung erfahren kann und den zweiten Stein der Götter erhält, falls sie für die Priesterin des Tempels einen Auftrag übernimmt. Zu diesem Zweck muss die Prinzessin zu einer nahe gelegenen Insel reisen. Glücklicherweise sorgt König Frederick dafür, dass Amelie auch sicher nach Teana segeln kann. Im Hafen wartet schon ein Schiff auf sie. Doch bevor Amelie zu dem neuen Land aufbrechen kann, muss sie noch die richtige Seekarte finden. Dies ist für Prinzessin Amelie die erste Aufgabe auf dem Weg zur Erfüllung der Prophezeiung.

Klassen & Fähigkeiten:

Kriegerin – sie ist in erster Linie eine erfahrene Anführerin. Die Stärke der Kriegerin liegt in ihrer Fähigkeit, eine große Armee zu führen und Truppen effektiv zu befehligen. Die Kriegerin weist von Anfang an bessere Kampffähigkeiten auf und kann größere Streitkräfte anführen. Sie besitzt auch als Einzige die Spezialfähigkeit „Blutdurst“.
Kriegerinnen können schon zu beginn des Siels eine stattliche Armee auf die Beine stellen und entwickeln ihre Führerschaft schneller als die anderen Klassen weiter. Ihre Fähigkeiten verbessern die Kampfleistung verbündeter Truppen, und da sie die Kampfwut beherrschend, haben sie ihre zahmen Tiere besser im Griff.

Paladine – eine gemischte Klasse aus Kriegerin und Magierin. Im Kampf unterstützt sie ihre Truppen durch Magie und Gebete, sie heilt verwundete und belebt gefallene Verbündete wieder.
Paladine können ihre geistigen Fähigkeiten erweitern und Fähigkeiten in Bezug auf  Kampf und magische Künste entwickeln. Nur der Paladin besitzt die Fähigkeit der Auferstehung. Diese Klasse ermöglicht es verbündeten Truppen, effektiver gegen Untone und Dämonen zu kämpfen und erlaubt eine bessere Kontrolle über ausgefallene Tiere und Armeen. Sie gewährt außerdem eine schnellere Entwicklung der Heldin, wobei sie wählen kann, entweder ihre kriegerischen oder ihre magischen Charakteristiken stärker auszubauen. Es ist aber auch möglich, beide Seiten ausgewogen weiterzuentwickeln.

Magierin – zieht Weisheit und Wissen brutaler Gewalt vor. Sie kann keine großen Armeen befehligen, macht dies aber durch bessere Kenntnisse der magischen Künste wieder wett.Magierinnen entwickeln ihre magischen Fähigkeiten und Möglichkeiten schneller als die anderen Klassen. Nur Magierinnen können ihre magischen Fertigkeiten so weit entwickeln und verfeinern, dass sie eine zusätzliche Fähigkeit erlangen: Höhere Magie.
Durch eine Vielzahl von Zaubern und Fähigkeiten kann die Magierin zwischen einer großen Bandbreite von Taktiken wählen: Sie kann eine feindliche Armee entweder direkt und aggressiv angreifen, sie kann Verbündete durch Zauber stärken oder gegnerische Streitkräfte schwächen und sie kann gegnerische Truppen durch wirkungsvolle Kampfzauber sogar komplett vernichten.

Features:

  • Du kannst jetzt als weiblicher Charakter spielen – Prinzessin Amelie Spielprofil.
  • Du bekommst einen eigenen zahmen Drachen! Wähl zwischen sieben zahmen Drachen aus, die dich im Kampf unterstützen können. Mit wachsender Erfahrung kann dein Drache neun einzigartige Fähigkeiten erlernen und immer weiter ausbauen.
  • Ein neues Volk blutrünstiger Echsenmenschen sowie 10 neue Kreaturen.
  • Neue Fähigkeiten und Spezialfähigkeiten für bereits aus dem Vorgängerspiel bekannte Kreaturen.
  • Comeback des Klassensystems mit Kopfgeldjäger-Aufträgen.
  • Verbessertes Rollenspielsystem mit Dutzenden von Optionen und Fähigkeiten sowie der Möglichkeit, deinen Charakter auf Stufe 50 und höher zu verbessern.
  • Medaillen mit Boni für besondere Leistungen.
  • Neue Kampfzauber und eine brandneue Art von Magie, die auf der Abenteuerkarte beschwört werden kann.
  • Sieben Begleiter, die der Heldin jeweils besondere Vorteile bieten.
Systemvoraussetzungen
Betriebssystem:
Windows XP,Windows Vista
Benötigter Arbeitsspeicher:
min. 2000 MB
Benötigter Speicherplatz auf der Festplatte:
min. 6000 MB
Empfohlene Bildschirmauflösung:
min. 1024x768
Sonstiges:
Grafikkarte: 512 MB VRAM z. B. Geforce 7950 GT.
PVID:
P10082-01