Battlefield V: Teaser bestätigt 2. Weltkriegs Setting

Battlefield V: Teaser bestätigt 2. Weltkriegs Setting

Ein neuer Teaser Trailer, der auf sozialen Medien verbreitet wurde, bestätigt die Gerüchte bezüglich des Settings des neuen Battlefield Teiles. Ein kurzes Video zeigt einen Soldaten, der eine Pilotenbrille aus dem Zweiten Weltkrieg, sowie altmodische Uniform trägt. Darüber hinaus sind am oberen Bildschirmrand zwei Flaggen zu erkennen. Zum einem die Union Jack des Vereinigten Königreichs und Nordirland, zum anderen das deutsche Balkenkreuz, das vor allem im Ersten und Zweiten Weltkrieg verwendet wurde.

All diese Hinweise deuten unmissverständlich auf den Zweiten Weltkrieg als Setting. Die offizielle Bestätigung dafür erhalten wir morgen in einem Live Stream, bei dem Battlefield V gezeigt werden soll. Die Show beginnt um 22 Uhr MEZ. Ihr könnt sie auf Twitch oder YouTube ansehen. Moderiert wird sie von Trevor Noah.

Übrigens soll es in Battlefield V wieder Operations und Singleplayer Mini Stories geben.

Quelle: GameStar

Von | 2018-05-25T11:12:20+00:00 22. Mai 2018|Kategorien: News|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Battlefield V: Teaser bestätigt 2. Weltkriegs Setting

Über den Autor:

Hallo, ich studiere Fernsehen und Konnichiwa und zocke für mein Leben gern. Meistens Strategiespiele aber auch Games mit intensiver Story. Zu meinen Lieblingen gehören: Life is Strange, The Last of Us, Journey, To The Moon und Company of Heroes. Neben dem Zocken lese ich gerne, beschäftige mich mit Warhammer 40.000 und halte meinem bereits genervten Mitbewohner gerne mal einen stundenlangen Vortrag , warum das Imperium die beste Fraktion ist (ich meine ... Kettenschwerter, hallo?).