Pokémon Let’s Go: Erscheint für Switch mit Koop Modus

Pokémon Let’s Go: Erscheint für Switch mit Koop Modus

Jetzt ist es offiziell. Nintendo bringt Pokémon Let’s Go noch dieses Jahr für die Switch. Das Remake der ersten Generation kommt zum ersten Mal in der Serie mit einem Koop Modus.

Schon lange warteten Fans auf einen neuen Pokémon Teil für die Switch, schließlich ist diese wie gemacht dafür. Doch bis auf vage Andeutungen gab es keine Infos. Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Mit Pokémon Let’s Go wirft uns Nintendo zurück in die Kanto Region aus dem ersten Teil. In serientypischer Manier gibt es auch dieses Mal zwei verschiedene Versionen. Diese heißen Pokémon Let’s Go, Pikachu und Pokémon Let’s Go, Evoli!

Altbewährtes im neuen Gewand

Pokémon Let’s Go bringt uns zurück in die Kanto Region der ersten Generation. Genauer gesagt ist es eine Neuinterpretation von Pokémon Gelb. Hier leben die ersten 151 Pokémon, sowie einige Alola Formen und ein noch unbekanntes Pokémon. Dabei wurde alles grafisch vollständig überarbeitet und überrascht mit satten Farben und knackigen Texturen.

In Pokémon Let’s Go soll es noch einfacher sein Poké-Meister zu werden und alle 151 Pokémon zu fangen. Statt zufälligen Begegnungen im hohen Gras mit wilden Pokémon, werden sie euch hier bereits auf der Overworld angezeigt, was sowohl das Jagen einfacher macht, als auch die Möglichkeit bietet Kämpfen aus dem Weg zu gehen.

Wie auch in Pokémon Gelb folgt euch hier ein Begleiter auf Schritt und Tritt. Im Trailer waren bisher nur Pikachu und Evoli zu sehen. Ob andere Pokémon euch folgen können ist bisher unbekannt.

 

Koop Modus und Pokémon GO

Zum ersten Mal in der Pokémon Reihe gibt es auch einen Couch Koop Modus, in dem ihr zusammen mit euren Freunden Kämpfe gegen KI Gegner austragen und neue Pokémon fangen könnt. Das Fangen funktioniert dabei übrigens wie in Pokémon GO.

Der Handy Ableger soll aber auch in anderer Hinsicht mit dem neuen Pokémon verwickelt sein. So können wir die gefangenen Pokémon aus Pokémon GO auf die Switch übertragen. Das funktioniert auch umgekehrt. So könnt ihr die unterwegs gefangenen Pokémon in euer Hauptspiel integrieren.

Neben den JoyCons kann man Pokémon Let’s Go auch mit einem separaten Zubehör Gerät in Form eines Pokéballs spielen. Mit diesem können wir auch Pokémon unterwegs mitnehmen und sie beispielsweise streicheln. 

Pokémon Let’s Go erscheint am 16. November für Nintendo Switch. Falls ihr nicht so lange warten könnt, könnt ihr die Zeit mit diesen neuen Switch Titeln verkürzen.

Von | 2018-05-31T13:32:50+00:00 31. Mai 2018|Kategorien: News|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Pokémon Let’s Go: Erscheint für Switch mit Koop Modus

Über den Autor:

Hallo, ich studiere Fernsehen und Konnichiwa und zocke für mein Leben gern. Meistens Strategiespiele aber auch Games mit intensiver Story. Zu meinen Lieblingen gehören: Life is Strange, The Last of Us, Journey, To The Moon und Company of Heroes. Neben dem Zocken lese ich gerne, beschäftige mich mit Warhammer 40.000 und halte meinem bereits genervten Mitbewohner gerne mal einen stundenlangen Vortrag , warum das Imperium die beste Fraktion ist (ich meine ... Kettenschwerter, hallo?).