The Witcher: Netflix Serie nimmt langsam Gestalt an

The Witcher: Netflix Serie nimmt langsam Gestalt an

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Netflix derzeit an einer Serie zur Witcher Saga arbeitet. Bisher gab es nur dürftig Informationen. Nun hat Produzentin Lauren Schmidt Hissrich auf Twitter mitgeteilt, dass ein neuer Meilenstein für die Serie erreicht worden sei.

Im Januar erst wurde der erste Entwurf des Scripts für die erste Folge fertiggestellt. Jetzt ist das Script für die erste Episode fertig und muss nur noch zur Produktionsfirma zur intensiven Untersuchung eingereicht werden. Sobald das Script freigegeben wird können die Dreharbeiten beginnen. Welche Schauspieler beteiligt sind, ist bisher noch nicht bekannt.

Auch zur Story lässt sich noch nichts sagen. Produzentin Schmidt Hissrich versicherte den Fans jedoch, dass sie die Vorlage nicht „verwässen“ würde und den Buch- und Spielvorlagen treu bleiben werde. Auf einen Veröffentlichungstermin werden wir noch länger warten müssen.

Von | 2018-03-02T09:57:50+00:00 26. Februar 2018|Kategorien: News|Tags: , |Kommentare deaktiviert für The Witcher: Netflix Serie nimmt langsam Gestalt an

Über den Autor:

Hallo, ich studiere Fernsehen und Konnichiwa und zocke für mein Leben gern. Meistens Strategiespiele aber auch Games mit intensiver Story. Zu meinen Lieblingen gehören: Life is Strange, The Last of Us, Journey, To The Moon und Company of Heroes. Neben dem Zocken lese ich gerne, beschäftige mich mit Warhammer 40.000 und halte meinem bereits genervten Mitbewohner gerne mal einen stundenlangen Vortrag , warum das Imperium die beste Fraktion ist (ich meine ... Kettenschwerter, hallo?).