Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.
0
Verpackung von Pokemon Sonne [3DS]
Pokemon Sonne [3DS Nintendo E-Shop Code]
Nintendo
Plattform: 3DS
Edition: Nintendo E-Shop Code
UVP  49,99 €    |  22 % sparen
Kaufen für 38,99 €
-22 %

Pokemon Sonne [3DS Nintendo E-Shop Code]

Nintendo

Über das Spiel

WÄHLE DEIN ERSTES PARTNER-POKÉMON!

- Bauz - Es kann völlig geräuschlos angreifen! Es gleitet lautlos durch die Lüfte und nähert sich so unbemerkt seinem Gegner, bevor es ihn mit heftigen Tritten überrumpelt. Mit messerscharfen Blättern, die Teil seines Gefieders sind, kann es auch aus der Distanz angreifen.
Seine Sehkraft ist beeindruckend. Die Dunkelheit der Nacht stellt für Bauz kein Hindernis dar! Es kann seinen Kopf um 180 Grad drehen und so direkt hinter sich blicken. Im Kampf wendet es sich auf diese Weise seinem Trainer zu, um Anweisungen zu erhalten.
Bei der Attacke Blattwerk wird der Gegner von Blättern getroffen. Bauz beherrscht diese Attacke von Anfang an.

- Flamiau - Es geht rational vor, jedoch mangelt es ihm auch nicht an Leidenschaft. Es bewahrt immer einen kühlen Kopf und zeigt nie seine Gefühle. Flamiau kann mit Feuerbällen angreifen, die es aus verschluckten Haaren erzeugt! Sein Fell ist reich an leicht entflammbaren Ölen. Flamiau pflegt sich, indem es sein Fell ableckt und nutzt dann die angesammelten Haare als Brennstoff für die Feuerbälle, mit denen es angreift.
Wenn Flamiau sein altes Fell ablegt, verbrennt dieses lichterloh.
Bei der Attacke Glut wird der Gegner mit einer kleinen Flamme angegriffen. Flamiau beherrscht diese Attacke von Anfang an.

- Robball - Es erreicht beim Schwimmen Geschwindigkeiten von über 40 km/h. Es kann sich im Wasser besser fortbewegen als an Land. Aber auch an Land weiß es die Elastizität seiner Blasen einzusetzen, um akrobatische Kunststücke und Sprünge zu vollführen.
Robball kann Wasserblasen aus seiner Nase ausstoßen und sie in seine spielerische Kampfstrategie einbauen!
Es albert gerne herum, ist aber auch sehr fleißig. Einerseits lässt es sich oft vom Kampfgeschehen mitreißen und veranstaltet beim Entfalten seiner Kräfte gerne ein großes Spektakel. Andererseits arbeitet es auch unermüdlich daran, die Herstellung seiner Wasserblasen zu perfektionieren.
Bei der Attacke Aquaknarre wird der Gegner mit einem Wasserstrahl angegriffen. Robball beherrscht diese Attacke von Anfang an.

Die Menschen von Alola
In der Welt von Pokémon Sonne und Pokémon Mond leben neben faszinierenden Pokémon auch viele unterschiedliche Menschen. Wirf einen Blick auf einige der Figuren, die du auf deiner Reise durch die Alola-Region kennenlernen wirst.

Der Held und die Heldin
In Pokémon Sonne und Pokémon Mond kannst du wählen, ob du als Held oder Heldin spielst und dir den Namen deiner Figur selbst aussuchen. Die Geschichte beginnt, kurz nachdem du nach Alola gezogen bist. Kaum angekommen, geht auch schon dein Abenteuer los, auf dem du vielen Leuten und Pokémon begegnen wirst.

Professor Kukui
Professor Kukui ist der zuverlässige Pokémon-Professor der Alola-Region. Er lebt in deiner Nachbarschaft und nimmt sich deiner an. Er hat sich der Erforschung von Pokémon-Attacken verschrieben und das so leidenschaftlich, dass er sich auch schon mal selbst von Attacken treffen lässt, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Er trägt seinen Kittel locker über dem freien Oberkörper und beweist damit einen einzigartigen Stil.

Lilly
Lilly ist ein mysteriöses Mädchen, das dem Professor bei seiner Arbeit hilft. Sie befindet sich ungefähr im selben Alter wie deine Spielfigur und ist aus persönlichen Gründen zu Professor Kukuis Assistentin geworden. Sie ist nicht besonders erpicht auf Pokémon-Kämpfe, aber sie liebt es zu lesen und hat schon viele Bücher verschlungen. Lilly spielt eine wichtige Rolle in der Geschichte von Pokémon Sonne und Pokémon Mond.

Tali
Tali ist ein Junge, der Pokémon liebt und neben einem großen Herz auch einen großen Appetit hat. Er ist im selben Alter wie deine Spielfigur. Als du nach Alola ziehst, freundet er sich schnell mit dir an. Er hat eine Schwäche für Malasadas, eine berühmte Leckerei aus der Alola-Region, und ist immer auf der Suche nach dem nächsten Malasada-Laden.

Features:

  • Besuche die Alola-Region!: Der Schauplatz deiner neuen Abenteuer in Pokémon Sonne und Pokémon Mond sind die tropischen Inseln der Alola-Region! Alola umfasst vier Inseln, die reich an natürlicher Schönheit sind, und eine künstlich angelegte Insel. Viele nie zuvor gesehene Pokémon bevölkern diese Inseln. 
  • DIE LEGENDÄREN POKÉMON, DIE DEIN ABENTEUER PRÄGEN WERDEN: Solgaleo und Lunala spielen eine entscheidende Rolle in deinem Abenteuer in Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Die Bedeutung dieser beiden Legendären Pokémon ist noch ein Geheimnis!
  • Die Gestalten der Legendären Pokémon: Solgaleo und Lunala sind zwei Pokémon, die eine wichtige Rolle in der Geschichte spielen. Jetzt wurde enthüllt, welche Gestalten sie annehmen, wenn sie ihre Kraft entfesseln: die Sonnenaufgangsphase und die Vollmondphase. In diesen zwei Gestalten scheinen die beiden Pokémon stärker zu leuchten als in den bisher veröffentlichten Bildern. Was werden sie wohl tun, wenn sie ihre volle Kraft entfesseln?
Systemvoraussetzungen
Betriebssystem:
Nintendo 3DS
Benötigter Arbeitsspeicher:
min. 256 MB
Benötigter Speicherplatz auf der Festplatte:
min. 1600 MB
Empfohlene Bildschirmauflösung:
min. 800x600
Sonstiges:
Internetverbindung benötigt, um Code im Nintendo eShop einzulösen.
PVID:
P14168-01