Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.
0
Verpackung von Spellforce 1 Platinum Edition [PC]
Spellforce 1 Platinum Edition [PC ]
THQ Nordic
Plattform: PC
Edition: Download

Spellforce 1 Platinum Edition [PC ]

THQ Nordic

Plattform:

Edition:

Über das Spiel

Dreizehn der größten Zauberer aller Zeiten haben in ihrer unermesslichen Gier und ihrem Streben nach gottähnlicher Macht das Land in einem Strudel aus Chaos und Verzweiflung versinken lassen. Der blinden Wut rasender Elemente - von den Magiern heraufbeschworen in dunklen Ritualen - fielen ganze Erdteile zum Opfer. Kontinente wurden von den freigesetzten Urgewalten zerschmettert und hinweggefegt wie Herbstlaub im Wind, und riesige Armeen, gebunden an die Kraft uralter Runen, überzogen die Länder mit Krieg und Verwüstung. Zurück blieben einige wenige Landmassen, die sich nun wie Inseln über dem zerstörten Antlitz der Welt erheben, und deren einzige Verbindung untereinander in Form magischer Portale besteht. etzt, nur wenige Jahre nach Ende der Konvokation, ist das Böse zurück gekehrt - stärker und mächtiger als jemals zuvor - um das unselige Werk zu beenden, das damals begonnen wurde. Doch die Prophezeiungen erzählen von einem Menschen. Verdammt zur Unsterblichkeit, gebunden an die Macht der Blutrunen… Bald wird die Zeit kommen, da ein einzelner das Schicksal aller für immer verändern wird. Zum Guten oder zum Bösen… The Breath of Winter Der Prinz der Dunkelheit schmiedet Pläne, die dunklen Götter wieder auf die Welt Eo zurückzuholen.Er erweckt den mächtigen Eisdrachen Aryn und schickt seine brennenden Horden gegen die Völker aus. Wieder wird die Rune gerufen, um sich der Macht von Feuer und Eis entgegenzustellen. Erneut entflammt der Kampf zwischen Gut und Böse... Shadow of the Phoenix Mit Hilfe der Lebenskraft eines versklavten Gottes erweckt ein Nekromant die Magier des Zirkels wieder zum Leben und macht sie zu seinen unheiligen Dienern. Nur die Macht des Phönixsteins kann den wiederkehrenden Zirkel aufhalten.So muss der Runenkrieger wiederkehren, um seinen einstigen Sklavenmeistern nun endgültig Einhalt zu gebieten. Doch um die Macht des Phönixsteins freizusetzen, bedarf es der besondern Klinge des Schattenschwerts, das im Besitz des Runenkriegers aus Urgath ist. Im finalen Teil der Geschichte werden die beiden Avatare Seite an Seite gegen die Bedrohung kämpfen müssen.
Systemvoraussetzungen
Betriebssystem:
Windows XP
Benötigter Arbeitsspeicher:
min. 512 MB
Benötigter Speicherplatz auf der Festplatte:
min. 4 MB
Empfohlene Bildschirmauflösung:
min. 1024x768
Sonstiges:
Windows 98/ ME/ 2000, 3D-Grafikkarte mit 64 MB RAM (kompatibel GeForce4 Ti oder besser), 4 GB freier Festplattenspeicher, DirectX 9.0a oder höher
PVID:
P02171-01