Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.
0
Verpackung von Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Upper Echelon - Day One Edition (PEGI AT) [PC]
Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Upper Echelon - Day One Edition (PEGI AT) [PC Box]
Ubisoft
Plattform: PC
Edition: Day One (PEGI AT) Box

Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Upper Echelon - Day One Edition (PEGI AT) [PC Box]

Ubisoft

Inhalt der Splinter Cell Blacklist Upper Echelon Edition

 

  • Einzelspieler- und Coop-Map "Tödliche Küste" 

  • Goldfarbenes Sichtgerät 

  • Legendärer Upper-Echelon-Anzug 

Über das Spiel

Die USA sind weltweit in zwei Drittel aller Länder militärisch präsent. Einer Gruppe von Schurkenstaaten ist das zu viel. Sie stellen den USA ein Ultimatum in Form einer "Blacklist", einem tödlichen Countdown von stetig intensiveren Terroranschlägen, die sich gegen die Interessen der USA richten. 

Sam Fisher ist Leiter der neu gegründeten 4th Echelon-Einheit, einer streng geheimen Abteilung, die direkt dem Präsidenten der Vereinigten Staaten unterstellt ist. Sam und sein Team müssen diese Terroristen um jeden Preis zur Strecke bringen, um den Blacklist-Countdown zu stoppen, bevor er Null erreicht. 

Agiere ohne Einschränkungen 
Sam Fisher ist wieder da. Mit taktischem Anzug und Sichtgeräten und tödlicher denn je. Als einziger Geheimagent, der über dem Gesetz steht, setzt er auf rücksichtslose Verhörmethoden zur Gewinnung wichtiger Informationen, damit der nächste Blacklist-Angriff unterbleibt. Sam verfolgt die Terroristen bis ans Ende der Welt und fliegt im Verlauf des Spiels von den exotischsten Orten immer wieder in die USA, denn er hat nur wenig Zeit herauszufinden, wer hinter Blacklist steckt. Das packende Gameplay wurde um Full-Motion-Capture-Sequenzen ergänzt, um den Spielern ein kinoähnliches Erlebnis zu bieten. 

Kämpfe aus der Bewegung 
Sam ist seinen Gegnern immer einen Schritt voraus. Er markiert sie und streckt sie anschließend mit tödlicher Präzision aus einer fließenden Bewegung heraus nieder. „Active Sprint“ ermöglicht ihm das unbehinderte Durchqueren der Spielumgebung, das Erklettern von Mauern und das Überwinden von Hindernissen, damit er sein nächstes Ziel möglichst schnell erreicht. 

Entfalte das Potential der Prototypen von 4th Echelon 
Splinter Cell Blacklist erneuert die Spielreihe von Grund auf. Die Spieler dürfen sich auf Verbesserungen ihrer Lieblingsgeräte sowie völlig überarbeitete Waffenklassiker freuen. Die verbesserte Snake Cam und eine Mikro-Drohne mit drei Rotoren helfen Sam beim Infiltrieren von Terrorzellen: Mit ihnen lassen sich Aufklärung betreiben, Ziele aus der Ferne markieren, Gegner ablenken oder Splitterexplosionen auslösen. In Splinter Cell Blacklist gibt es auch ein Wiedersehen mit Fan-Favoriten wie dem Taser! Im Nahkampf kann man seine Gegner mit dem furchterregenden, geschwungenen Karambit-Messer ausschalten. 

Bilde eine neue Echelon-Einheit 
Sam untersteht direkt der Präsidentin der USA. Deswegen darf er auch eine neue Echelon-Einheit aufstellen – nach seinen Regeln. Anna „Grim“ Grimsdottir kümmert sich um die technischen Aspekte der Operationen, der CIA-Agent Isaac Briggs sorgt für zusätzliche Feuerkraft, und der Stamm-Hacker Charlie Cole rundet den Kreis seiner neuen Unterstützer ab. 4th Echelon ist eine voll mobile Operationseinheit mit unbegrenzten Ressourcen, ausgestattet mit den neuesten Technologien. 

Ihr Befehlsstand befindet sich an Bord des extra für diesen Zweck abgestellten Tarnflugzeugs Paladin. Volle Integration in das Geschehen Sam und sein Team erfahren dank des Strategic Mission Interface (SMI) in Echtzeit von Terrorangriffen. Das SMI ermöglicht den Empfang von Daten über Einsatzziele, während 4th Echelon unterwegs ist. Für das Abschließen von Missionen und Erreichen von Zielen bekommen die Spieler Geld, was sie an Bord der Paladin für den Kauf von verbesserten Waffen und Gegenständen im SMI-Menü ausgeben können.

 

Inhalt der Splinter Cell Blacklist Upper Echelon Edition

  • Einzelspieler- und Coop-Map "Tödliche Küste" 
  • Goldfarbenem Sichtgerät 
  • Dem legendären Upper-Echelon-Anzug 

 

Internetverbindung und UPlay benötigt.

Systemvoraussetzungen
Betriebssystem:
Windows 7,Windows 8,Windows Vista,Windows XP
Benötigter Arbeitsspeicher:
min. 2000 MB
Benötigter Speicherplatz auf der Festplatte:
min. 25000 MB
Empfohlene Bildschirmauflösung:
min. 1024x768
Sonstiges:
Windows XP(SP3)/ Vista(SP2)/ 7(SP1)/ 8 (32/64Bit), Grafikkarte mit 512 MB VRAM DirectX 10 Shader Model 4.0, Internetverbindung und UPlay benötigt
PVID:
P12419-01